Genäht nach Freebooks · Genähtes · Genähtes für's Baby

Leggings (Nosh Freebook)

Ich habe mal die Leggings von Nosh ausprobiert. Da die Anleitung nur auf Finnisch verfügbar ist, würde ich allen, die bisher noch keine Hose genäht haben, raten, sich an einer deutschen Anleitung (z. B. Freebook Sommerhose) zu orientieren. Aber – vor allem bei den kleinen Größen – als erstes den Saum umnähen.

DSCF2405

Die Leggings hat einen breiten, angeschnittenen Saum und ist insgesamt sehr lang. Ich finde das aber gar nicht schlecht, denn dann kann man sie anfangs hochkrempeln 🙂 Genäht habe ich die Größe 62/68. Im Moment ist sie von der Weite her eher eine normale Hose, aber irgendwie gefällt mir das gerade richtig gut. Vor allem in Kombination mit den gekrempelten Beinen!:)

DSCF2394

Leider war das Gummiband am Anfang viel zu eng (ich hatte mich an der Formel Bauchumfang:80% orientiert) und ich musste hinten am Bund ein kleines Stück wieder auftrennen, um das Gummiband gegen ein längeres zu tauschen. Da habe ich aber dann  gar nichts mehr berechnet, sondern einfach direkt an meiner Tochter abgemessen. Wie macht ihr das?:)

Den Blogeintrag zum Kleid, das man hier ein kleines Bisschen erkennt, findet ihr hier.

DSCF2402

Schnitt: Nosh Leggings in Größe 62/68

Stoff: LilleStoff  Jersey mint meliert über FrauSchneider

Verlinkt bei: Meitlisache, SewMini, Kiddikram  Creadienstag und Kostenlose Schnittmuster Linkparty

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Leggings (Nosh Freebook)

  1. Sieht süß aus die Kombi! Ich mag die Stoffe 🙂
    Ich Messe gummibänder auch immer direkt am Kind ab. Die sind ja auch sehr unterschiedlich dehnbar, so dass man das denke ich nicht allgemein angeben kann.
    Den nosh Schnitt kannte ich noch nicht. Werde ich mir mal ansehen.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s