Genähtes · Genähtes für's Baby · Ottobre

Raglankleid (Ottobre 1/16)

Ich lese in der letzten Zeit immer mal wieder den Satz „Machen, nicht pinnen“ und wollte mir daran auch mal ein Beispiel nehmen. Also habe ich meine Pinnwand auf Pinterest durchforstet und mir etwas ausgesucht, was ich umsetzen möchte. Dieses Kleid ist es letztendlich geworden. Ein einfaches Raglankleid mit Taschen. Ich habe mich aber für nur eine Tasche entschieden.

DSCF2515

Der Schnitt ist das Modell 3 aus der Ottobre 1/2016. Ich habe es nach untenhin verlängert und etwas ausgestellt, um möglichst nah an die Pinterest-Vorlage heranzukommen. Genäht habte ich es schon in Größe 74 zum Mitwachsen.

DSCF2434

Bei der Tasche hab ich mal wieder auf Stoff gestempelt und diesen dann appliziert. Dazu inspiriert haben mich die Sachen auf dem Blog von Rivkah. Hier wird nämlich immer mal wieder gestempelt und die selbstgemachten Labels bewundere ich auch jedes Mal:)

DSCF2485

DSCF2467

Noch ein kleines Update zu dem hier gezeigten Oberteil nach dem gleichen Schnitt. Als ich den Eintrag damals geschrieben habe, fand ich den Schnitt irgendwie nicht so gut. Jetzt ist mir klar, dass mein Kind damals einfach noch nicht die richtige Größe hatte;) Hier seht ihr deshalb das Oberteil nochmal – in Größe 62 an einem Kind, das auch sonst Größe 62 trägt :

DSCF2503

Schnitt: Ottobre 1/16 – Modell 3 (Änderungen: verlängert und ausgestellt)

Stoff: Jersey von Lillestoff in Flieder meliert – Frau Schneider, gepunkteter Stoff von Swafing (Tasche) – Michas Stoffecke

Verlinkt bei: Meitlisache, SewMini, Kiddikram ,FansdeOttobre, creadienstag

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Raglankleid (Ottobre 1/16)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s