Genäht nach Freebooks · Genähtes · Genähtes für's Baby · Ottobre

Kleid (Ottobre 1/14) und Hose (Frechdachs)

So richtig gut passen die beiden Teile zwar nicht zusammen, aber meine Tochter hatte sie gerade so an und da ich beides noch nicht gezeigt habe, habe ich gleich ein paar Fotos gemacht:)

DSCF3228

Den Frechdachs habe ich in Größe 68 genäht und endlich mal eine Fakeknopfleiste aufgenäht. Das wollte ich schon länger mal ausprobieren, habe es aber bisher nie gemacht. Ein paar Ideen, um den Frechdachs (und natürlich auch jede anderen Hose) ein Bisschen aufzupeppen, findet ihr bei lilabrombeerwölkchen.

DSCF2646

Zur Zeit ist es sehr schwierig, schöne Fotos zu machen, weil meine Tochter nicht mehr auf dem Rücken liegen mag und sich sofort auf den Bauch rollt, wenn ich sie hinlege. Aber ein Bisschen kann man das Kleid trotzdem erkennen.

DSCF3217

DSCF3215

Das Kleid ist wie dieses hier das Modell 13 aus der Ottobre 1/2014 in Größe 74. Nur habe ich dieses Mal für den unteren Teil einen gewebten Stoff benutzt. Das mache ich zur Zeit sehr gern bei gerafften Oberteilen und Kleidern, weil es dadurch schön luftig ist und man hat auch mal andere Stoffe zur Auswahl. Auf die Idee bin ich durch diese Tunika aus der Ottobre 3/2016 gekommen, bei der es in der Anleitung so vorgesehen ist. Zum Nähen klappt die Kombination aus Jersey und Webware ohne Probleme. Die Ärmel sind übrigens auch von der oben verlinkten Tunika.

DSCF3256

Schnitte: Kleid – Ottobre 1/14 – Modell 13 in Gr. 74 (Ärmel von dieser Tunika), Hose – Frechdachs in Gr. 68

Stoffe: grauer Jersey + Tropfenjersey – Fräulein Fiine, senfgelb melierter Jersey von Lillestoff – Frau Schneider, gemusterter Webstoff – Karstadt

Verlinkt bei: SewMini, Kiddikram, FansdeOttobre, Kostenlose Schnittmuster Linkparty

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Kleid (Ottobre 1/14) und Hose (Frechdachs)

  1. Ich habe gerade ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und bin ganz begeistert: Du nähst wirklich tolle Sachen! Ich finde auch gar nicht, das Tunika und Hose nicht zusammen passen. Hätte ich eine Tochter, würde ich es genauso nachnähen 😉 Ich habe noch nie etwas aus der Ottobre genäht, wollte mich im Laufe der Woche aber mal an einen Strampler aus der 6/2015 wagen – mit verdecktem Reißverschluss (grusel…) 😀

    Gefällt mir

    1. Dankeschön, das freut mich sehr!:) Ich habe mich lange gar nicht an die Ottobreschnitte getraut, weil ich die Anleitungen viel zu kurz und kompliziert fand, aber jetzt ist das meiste, was ich nähe, aus Ottobreheften. Irgendwie mag ich es, durch die Hefte zu blättern anstatt die Ebooks am Laptop zu durchforsten und die Sachen haben bisher auch super gepasst:) (und sogar das Abpausen der Schnitte macht mir mittlerweile fast ein Bisschen Spaß;))
      Ich wünsche dir viel Erfolg beim Nähen und bin gespannt auf das Ergebnis! Einen verdeckten Reißverschluss hab ich nämlich noch nie versucht:)
      Viele Grüße!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s