Sonstiges

Ein paar Infos über mich – Liebster Award

Die Nominierung für den Liebster Award ist zwar schon einige Zeit her, aber ich will die Fragen trotzdem gerne noch beantworten. Danke ChriBi für die Nominierung 🙂 Ich freue mich, dass du mehr über mich und mein Hobby erfahren willst und starte einfach gleich mit der Beantwortung der Fragen:

1. Wie bist du zu deinem Blognamen gekommen und was bedeutet er?

Den Blognamen stjärna gab es schon lange, bevor ich überhaupt auf die Idee gekommen bin, jemals einen Blog zu gründen. In meiner Jugend hatte ich eine Freundin, die mich irgendwann mal als ihren Stern bezeichnete und da ihre Familie aus Schweden kommt, ist daraus dann stjärna geworden. Das fand ich so schön, dass ich es schon relativ früh als Art ‚Label‘ für meine Sachen nutzte. Und so auch heute noch für meinen Blog.

2. Wo suchst du deine Inspirationen für Schnitte, Farben und Details deiner Nähprojekte?

Inspirationen suche und finde ich hauptsächlich auf anderen Blogs. Auf einige Blogs schaue ich bewusst immer wieder, auf andere stoße ich über verschiedene Linkpartys, wie zum Beispiel Sew Mini oder Creadienstag. Dort entdecke ich neue Schnitte oder Stoffkombinationen. Auch bei Fans de Ottobre schaue ich gerne.

3. Welches ist dein absolutes Lieblingsschnittmuster?

Derzeit ist mein Lieblingsschnittmuster die Mini Martha von Milchmonster. Sie passt einfach perfekt und macht irgendwie Spaß. Super finde ich daran auch, dass die Nahtzugabe von 0,7cm schon enthalten ist. Ich füge sie nämlich immer gleich dem Pepierschnitt hinzu und so geht alles viel schneller!

 

4. Auf welches deiner Werke bist du ganz besonders stolz?

Besonders stolz war/bin ich auf diese Jacke:

Es ist zwar kein besonders schwieriger Schnitt, aber ich fand sie einfach jedes Mal toll, wenn ich sie meiner Tochter angezogen habe und hab mich immer gefreut, wenn mich jemand darauf angesprochen hat. Vorgestern habe ich eine neue Jacke für den Übergang genäht, aber sie ist einfach nicht wie die alte 😉

5. Gibt es eine Technik oder ein Material, an das du dich bisher noch nicht heran getraut hast? Warum?

Bei Techniken fällt mir der verdeckte Reißverschluss ein, bei Materialien Softshell.

6. Auf welches Werkzeug oder Hilfsmittel deiner Nähkiste möchtest du nie mehr verzichten?

Da fallen mir ein paar Dinge ein:

  • Architektenpapier zum Schnittmuster abpausen
  • Beilagscheiben zum Beschweren der Schnitte
  • Wonder Clips (die nutze ich aber hauptsächlich, um Bündchen anzunähen, den Rest stecke ich ganz normal mit Nadeln)


7. Gleicht dein Nähzimmer einer Stoffhandlung oder kaufst du Stoff nur für konkrete Projekte?

Im Laufe der Zeit hat sich doch einiges an Stoff angesammelt. Wenn ich ein Nähzimmer hätte, würde es daher vielleicht wirklich einer Stoffhandlung gleichen. Aber ich nehme mir immer wieder vor, weniger Stoff zu kaufen und es klappt auch immer besser:)

8. Was steht auf deiner To do- Liste momentan ganz oben?

Ich habe seit Kurzem keine To-Do-Liste zum Nähen mehr, also nähe ich immer, worauf ich gerade Lust habe 🙂 Gerade liegt ein Hosen-Schnittmuster aus der Ottobre auf dem Schreibtisch.

9. Was machst du, wenn du nicht gerade nähst?

Ich habe bis Mitte letzten Jahres Schwerhörigenpädagogik studiert und bin jetzt ganz offiziell in Elternzeit. Ansonsten habe ich seit ich Mama bin das Spazierengehen für mich entdeckt, bastle gern und pflege unsere Erinnerungsbücher und Fotoalben. Außerdem gehe gern Frühstücken oder heiße Schokolade trinken in schönen Cafés.

10. Welches ist der schönste Ort an dem du je gewesen bist?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich es auf das ganze Leben beziehen kann, aber wir waren vor Kurzem in Bamberg und da fand ich es so schön, dass ich im Sommer nochmal hin möchte. Irgendwie ist mir die Stadt einfach sympathisch, auch wenn ich nicht an einzelnen Merkmalen festmachen kann.

11. Wann hast du zuletzt vor Lachen geweint?

Als mein Mann einen Apfel gegessen hat und meine Tochter sich deswegen vor Lachen nicht mehr eingekriegt hat;)

 ————

Die Beantwortung der Fragen hat jetzt doch länger gedauert als gedacht! Es ist doch irgendwie etwas anderes, Dinge über sich zu schreiben als nur ein paar Sätze über genähte Kleidungsstücke;)

So, hier kommen noch meine Nominierungen:

Stephie von Made by MINOUKI

Katrin von eulin liebt stoff

Kiki von Kits 4 Kids

Iggy von quernaht

 ————

Hier kommen meine Fragen an euch (einige – die meisten;) – übernehme ich von ChriBi, weil ich sie auch sehr interessant finde!):

1. Wie bist du zu deinem Blognamen gekommen und was bedeutet er?

2. Wo suchst du deine Inspirationen für Schnitte, Farben und Details deiner Nähprojekte?

3. Welches ist dein absolutes Lieblingsschnittmuster?

4. Auf welches deiner Werke bist du ganz besonders stolz?

5. Auf welches Werkzeug oder Hilfsmittel deiner Nähkiste möchtest du nie mehr verzichten?

6. Gleicht dein Nähzimmer einer Stoffhandlung oder kaufst du Stoff nur für konkrete Projekte?

7. Kaufst du Stoffe und Nähzubehör eher online oder im Geschäft?

8. Was steht auf deiner To do- Liste momentan ganz oben?

9.  Was machst du, wenn du nicht gerade nähst?

10. Wie bist du zum Nähen gekommen und wann?

10. Welches ist der schönste Ort, an dem du je gewesen bist?

 ————

Hier noch die Regeln zum Liebster Award:
– Verlinke, die Person, die Dich nominiert hat
– Beantworte die 11 an Dich gestellten Fragen
– Denke Dir selbst 11 Fragen aus
– Nominiere 3-11 Blogs, die weniger als 200 Follower haben
– Die Nominierten müssen über die Nominierungen informiert werden

Merken

Advertisements

15 Kommentare zu „Ein paar Infos über mich – Liebster Award

  1. Hey Kathrin,
    danke für die Nominierung!
    Ich werde mich gerne mal hinsetzen und die Fragen beantworten. Kann aber eventuell noch ein paar Tage dauern. Bin gerade im heißen Endspurt meiner BSc-Arbeit. Aber ganz bald ist es rum und spätestens dann, werden die Antworten verfasst 😉
    Glaube gerne, dass es komisch ist, auf einmal etwas über sich zu schreiben und nicht nur über Kleidungsstücke!
    Einen schönen Abend dir!
    Iggy

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Kathrin! Ein paar mal hab ich vom Liebster Award schon gehört, aber ich dachte nie daran, dass mich mal einer nominiert! Wie toll! Deine Fragen haben mich bei anderen schon oft interessiert! Bin derzeit im Schiurlaub, werde aber nächste Woche sicher Zeit haben! Alles Liebe und danke! Kiki

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Kathrin
    Schön etwas mehr über dich zu erfahren.
    Die wonderclips stehen schon lange auf meiner Wunschliste, aber irgendwie hat sich immer was anderes vorgeschlichen 😉.
    Das mit Bamberg kann ich so gut nachvollziehen, ich liebe die Altstadt und den Flair. Ich bin Bambergerin ( wohne aber auf dem Umland) 😀
    Liebe grüße
    Maria

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Maria,
      danke für deinen Kommentar! Schön, dass dich die Anworten interessieren 🙂
      Oh wie schön, Bamberg könnte ich mir auch super als Wohnort vorstellen, ist aber irgendwie von der Lage her doof. Also zu weit weg von den „Großeltern“.
      Die Wpnderclips würde ich mir unbedingt kaufen, das erleichtert das Bündchen „stecken“ enorm.
      Viele Grüße
      Kathrin

      Gefällt mir

  4. Liebe Kathrin, vielen Dank für die Nominierung! Es freut mich sehr, dass dir gefällt, was ich zeige und schreibe 🙂 Da mich Christina ja auch schon nominiert hat, muss ich mich nun also wirklich ran halten, eure Fragen baldmöglichst zu beantworten!
    Lieben Dank dir, Stephie ❤

    Gefällt mir

  5. Liebe kathrin, oh welche ehre, dass du mich nominiert hast!! Das freut mich echt total! Ich lese jeweils mit grossem interesse die fragen und antworten des liebster awards! Auch deine antworten habe ich mit grossem interesse gelesen! Ich werde mich sobald wie möglich deinen fragen stellen😉 Vielen dank! Lg katrin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s