Genähtes · Genähtes für mich · Jacken · Lotte & Ludwig

(M)ein Wind&Wetter Parka

Endlich habe ich mich getraut und einen Wind&Wetter Parka für mich genäht! Seit ich den Schnitt zum ersten Mal gesehen habe, denke ich darüber nach, aber ich hatte einfach zu große Angst, dass er am Ende nichts wird oder nicht passt. Jetzt bin ich aber sehr froh, es trotzdem gewagt zu haben 🙂

Parka5

Ich habe laut Maßtabelle die Größe 34 genäht und bin damit insgesamt sehr zufrieden. Nur im oberen Bereich der Jacke spannt es, wenn ich die Arme nach oben oder zur Seite ausstrecke. Das hat mich am Anfang ziemlich genervt, mittlerweile merke ich es aber gar nicht mehr. Vielleicht musste die Jacke auch erstmal ein Bisschen eingetragen werden.

Parka6

Als Außenstoff wollte ich ursprünglich Canvas verwenden, da ich aber keinen passenden finden konnte, habe ich mich für einen dunkelblauen Jeansstoff entschieden. Das Innenfutter ist aus Baumwollpopeline mit kleinen Blümchen.

Parka4

Die Ärmel habe ich sechs Zentimeter länger zugeschnitten, damit ich sie umkrempeln kann und das Innenfutter nochmal zum Vorschein kommt. Die Taschen habe ich ohne  Kellerfalte genäht, weil ich Angst hatte, dass sie sonst zu sehr aufträgt. Und als kleines Detail habe ich noch den kleinen Knopf in Blattform aufgenäht.

Parka7

Eine Zip-In-Jacke wollte ich auf jeden Fall auch nähen, damit ich den Parka so oft wie möglich tragen kann. Nach der ersten Anprobe des Parkas hatte ich aber Angst, dass diese gar nicht mehr drunter passen könnte und habe mich daher dazu entschieden, sie ungefüttert zu nähen. (Geplant hatte ich eigentlich ein Futter aus Sweat)

parka1

Bei ungefütterten Jacken stört mich immer die unsaubere Innenkante des Reißverschlusses, also musste irgendeine schöne Lösung her. Bei Farbenmix gibt es eine Anleitung, in der der Reißverschluss mit einem Webband angenäht wird. Da meiner aber schon an der Jacke war und ich auch kein passendes Webband daheim hatte, hab ich nachträglich noch einen Stoffstreifen angenäht. Mit der Lösung bin ich letztendlich sehr glücklich und werde es bei der nächsten ungefütterten Jacke wieder so machen 🙂 Falls ihr Fragen dazu habt, schreibt mir gerne.

Parka3

Und so sieht es dann aus, wenn die Fleecejacke in den Parka eingezippt wurde:

Parka8

Schnitt: Wind&Wetter Parka und Zip-In-Erweiterung von Lotte&Ludwig (Gr. 34, 3cm gekürzt, Ärmel 6cm verlängert)

Stoffe: Tessuti

 

Advertisements

18 Kommentare zu „(M)ein Wind&Wetter Parka

  1. Wow, Hut ab, du hast meinen Respekt – nicht dass das nicht vorher schon so gewesen wäre – solch ein Mammut-Projekt so wundervoll zu gestalten und mit so viel Herz und Nerven sowie Durchhaltevermögen zu Ende zu bringen! Ich mag deinen Parka sehr und deine Farbwahl ist absolut stimmig und harmonisch! Wäre ich nicht so ein Freund von schnellen und zeitsparenden Projekten, würde ich auch direkt loslegen 😉
    Liebe Grüße, Stephie

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank liebe Stephie! 🙂 ja, ich eigentlich auch, deswegen hab ich das Projekt auch so lange vor mir hergeschoben. Und er hat mich wirklich einige Nerven gekostet.. Aber am Ende zählt das alles nicht mehr 🙂
      Viele Grüße
      Kathrin

      Gefällt mir

  2. Sieht toll aus und war bestimmt viel Arbeit. Ich traue mich an sowas gar nicht ran, wäre ja ganz schön viel Stoff und Arbeit verloren wenn es nachher nicht passt oder gefällt.

    Vielleicht muss ich da noch etwas mutiger werden. Dein Mut und Fleiß wurde auf jeden Fall belohnt mit einer total schönen Jacke 😍.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe schon so einige Sweat-Jacken für mich, Softshell und Baumwolljacken für meine Kinder genäht. Den Parka Schnitt habe ich hier seit Erscheinungsdatum liegen. Sogar mit Trageeinsatz Schnittmuster…. Mittlerweile laufen beide Kinder 😀 Dafür gibt es ja jetzt die Zip-In Erweiterung. Also eigentlich gibt es wirklich gar keinen Grund mehr nicht anzufangen…

    Dein Parka ist wunderschön ❤ Auch von mir sei Dir anerkennende Bewunderung gewiss. Ich wünsche Dir eine wunderbare Tragezeit.

    Liebe Grüße, Sandra

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön für das Kompliment! Darüber freu ich mich sehr 🙂
      Oh, schade dass du den Parka dann bisher noch nicht geschafft hast und auch der Trageeinsatz nicht zum Einsatz gekommen ist. Aber vielleicht schaffst du es ja noch 🙂
      Viele Grüße
      Kathrin

      Gefällt 1 Person

  4. WOW! Hut ab vor deiner Jacke! Versteh ich gut, dass du gezögert hast dich da ran zu wagen (meine Softshelljacke liegt zugeschnitten rum und wartet auf einen meiner mutigen Tage 😉 dabei hab ich schon beschlossen wie ohne Futter zu nähen). Sehr schön ist sie jedenfalls geworden, so schlicht und blau und mit einer kleinen Holzblume dran. Ein wahres Prachtstück, wie ich finde!
    lg
    Alina

    Gefällt 1 Person

  5. Tolle Jacke! Wirklich richtig schön geworden :-).
    Hast du die in der Länge den Parka um 3 cm gekürzt, oder die Jacke? Darf ich fragen wie groß du bist?
    Ich hab das Schnittmuster auch hier liegen, bin aber unsicher wegen der Länge.. bei dir gefällt mir gut!

    Gefällt 1 Person

  6. Tolle Jacke. Meinen größten Respekt!!! So „aufwändige“ Sachen habe ich mich „für mich“ noch nie getraut. Die Hose, die ich mal genäht hab für mich war am Ende im Bund zu groß und ist daher nie fertig geworden… vielleicht sollte ich die jetzt nochmal anprobieren 😉
    Liebe Grüße, Johanna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s